Einstellungen

.

MySEOapp Einstellungen - das Herz der Software

Einstellungen - Anzeige der Domaindaten

Im oberen Bereich sehen Sie die Kerndaten ihrer Domain - die URL, Title- und Meta-Description sowie einen aktuellen Screenshot. Durch einen Klick auf den entsprechenden Button k├Ânnen Sie diese Daten neu laden.

Einstellungen ├Ąndern in der MySEOapp - Anzeige der Domain

Ändern des Domainnamens

Hier k├Ânnen Sie jederzeit die URL der von Ihnen verwalteten Domain ├Ąndern. Prinzipiell sollten Sie das aber nur machen, wenn Sie sich beim Einrichten der Domain vertippt haben. Eine ├änderung der URL im laufenden Betrieb ist wenig sinnvoll, da dann Statistikdaten, Backlinks etc. vermischt werden.

Wenn Sie eine weitere Domain nutzen wollen, tragen Sie besser eine neue URL ein und l├Âschen Sie gegebenenfalls die alte, falls Sie sie nicht mehr mit der MySEOapp nutzen m├Âchten.

SEO Einstellungen - Name der Domain ├Ąndern

Blog Artikel mit Backlinks

Hier k├Ânnen Sie einstellen, wie viele Blogeintr├Ąge unsere Autoren jeden Monat ├╝ber Ihre Seite und deren Inhalt erstellen. In jedem Blogartikel werden im Content ein bis zwei Links erzeugt. Dabei sind zwischen 60 und 70% der Links mit der Domain, der Rest mit Keywords belegt. Diese Werte entsprechen einer absolut organischen Erzeugung. Diese organische Verteilung ist wichtig, damit auch das Backlinkprofil organisch bleibt.

Die Inhalte werden in themenrelevanten Blogs von versierten Autoren und Textern erzeugt und haben eine Mindestl├Ąnge von 300 W├Ârtern. Den Blog Autoren ist freigestellt, was Sie schreiben, sie sind aber gebeten, keine stark negativen Inhalte zu erzeugen.

Sie sehen hier auch einen Empfehlungswert, der auf der Entwicklung der Backlinks in der Vergangenheit und der Anzahl der aktuellen Backlinks basiert. Hierbei handelt es sich um eine monatliche Zuwachsrate. Weiterhin wird angezeigt, wie viele Backlinks Ihnen derzeit noch zur Verf├╝gung stehen.Seo - Anzahl der Blog Artikel bestimmen

Backlink Ziele

Sie k├Ânnen hier vorgeben, woher die MySEOapp die Linkziele beziehen soll. Ein Linkziel ist eine Unterseite Ihrer Domain, also z.b. http://www.myseoapp.de/unterseite_test.html. Sie k├Ânnen vorgeben, dass die Linkziele aus einem oder mehreren RSS Feeds Ihrer Seite, aus einer Zufallsauswahl aus dem Google Index oder aus einer manuellen Liste bestehen soll.

Die Links werden zu ca. 30% auf die Hauptseite gelegt und zu ca. 70% auf Unterseiten. Das Verh├Ąltnis schwankt von Monat zu Monat relativ stark, um ein organisches Verh├Ąltnis zu erreichen.

Sie k├Ânnen auch alle M├Âglichkeiten zugleich anhaken, dann wird eine Zufallsauswahl mit Schwerpunkt auf RSS Feeds gelegt.

Keywordquellen der Links

  • Bei RSS Feeds werden die Keywords f├╝r die Verlinkung entweder aus den Meta Tag Keywords oder, falls dort keine zu finden sind, aus den generischen Keywords erzeugt, die Sie sp├Ąter noch eingeben k├Ânnen.
  • Bei den Seiten aus dem Google Index, die per Zufall erzeugt werden, werden die Keywords ebenfalls aus Metatag Keywords oder aus den generischen Keywords erzeugt.
  • Bei den Seiten, die Sie manuell eingeben, k├Ânnen Sie die Keywords gezielt pro Seite eingeben. Wie das genau funktioniert, sehen Sie weiter unten.

Backlink Ziele in der SEO App

 

RSS Feed(s)

Sie k├Ânnen hier den oder die RSS Feed(s) Ihrer Seite eingeben. Wenn Sie mehrere Feeds eingeben, werden aus den jeweils aktuellsten Eintr├Ągen zuf├Ąllig Feeds zur Verlinkung herausgesucht.

Wenn Sie nur einen RSS-Feed angeben, werden aus diesem die aktuellsten Artikel am h├Ąufigsten verlinkt. Die RSS Feeds werden regelm├Ą├čig alle 1-2 Tage ausgelesen und verarbeitet.

In das Eingabefeld k├Ânnen Sie nun bis zu 10 RSS Feed Adressen eintragen, jeweils einen pro Zeile.

RSS Feeds eingeben in der SEO App

Manuelle Liste der zu verlinkenden Seiten

Hier k├Ânnen Sie eine Liste von Links, die verlinkt werden sollen, eingeben. Achten Sie darauf, nicht unn├Âtig viele Links einzugeben - wenn nur 5 Blogeintr├Ąge pro Monat erstellt werden sollen, dann sollten Sie hier auch nicht mehr als 5-10 Seiten eintragen, sonst verd├╝nnt sich die Verlinkung zu stark, die Unterseiten werden nur selten verlinkt und es wird seltener dar├╝ber berichtet.

Sie k├Ânnen hinter jede URL einzelne Keywords oder Keywordkombinationen nach folgendem Beispiel eintragen:
http://www.myseoapp.de/beispiel-seite.html(keyword1,keyword kombi3)

Maximal 2 Keywords oder Keywordkombinationen sind m├Âglich, alles andere wird abgeschnitten.

Manuelle Liste der Backlinkziele

Generelle Keywords

Geben Sie hier die wichtigsten Schl├╝sselw├Ârter ein, mit denen Sie gefunden werden wollen. Es sollte sich hierbei um generische Keywords handeln, die genutzt werden, wenn ansonsten keine gefunden werden k├Ânnen. Mit diesen Keywords werden die Backlinks erzeugt. Allerdings werden aus folgendem Grund nicht alle Links mit diesen Keywords belegt:

Ein organischer Linkaufbau weist einen Anteil von Keywordlinks von ca. 30% auf, die restlichen Links werden direkt mit der Domain belegt. Damit ihr Verlinkungsprofil nicht von der Standardverteilung abweicht werden wir eine Verlinkung von ca. 30 - 40% mit Keywords durchf├╝hren.

Weiterhin wird bei jeder Seite, die verlinkt wird, der meta tag "keywords" ausgelesen. Diese keywords werden dann diese hier ├╝berschreiben.

In der manuellen Liste k├Ânnen Sie hinter die URL ebenfalls noch individuelle Keywords vergeben, die alle anderen ├╝berschreiben.

Generelle KEywords als Fallback f├╝r alle anderen Varianten


Bilder f├╝r Bloginhalte

Damit wir Ihre Webseite auch angemessen beschreiben und verlinken k├Ânnen, sind Bilder immer gerne gesehen. Sie k├Ânnen daher hier Ihre Bilder hochladen. Achten Sie darauf, dass Sie die Rechte an allen Bildern auch soweit besitzen, dass Sie diese uns und auf anderen Webseiten zur Verf├╝gung stellen d├╝rfen. Insbesondere bei gekaufen Bildern gilt das nicht immer. Durch den Upload best├Ątigen Sie, dass Sie die Rechte an den Bildern besitzen.

Sie k├Ânnen auch bis zu 100 Bilder in einer zip-Datei hochladen.

Unterhalb des Upload Feldes wird Ihnen immer dargestellt, wieviele Bilder Sie noch hochladen k├Ânnen. Nach dem Upload k├Ânnen Sie die Bilder auch bearbeiten. Wie das funktioniert, sehen Sie hier...

Bilder f├╝r die Blog Artikel hochladen


Piwik Alternative zu Google Analytics

Piwik LogoWir haben auch eine Schnittstelle zu Piwik in die Oberfl├Ąche der MySEOapp integriert. Dort k├Ânnen Sie Ihre Verbindungsdaten eingeben und die Daten in der MySEOapp auswerten.

Ausgewertet werden die relevanten Daten wie Besucherzahlen, Bouncerate usw.

Piwik ist ein Open Source Statistik Programm, mit dem Sie die Kontrolle ├╝ber Ihre Daten auf Ihrer Webseite behalten. Gerade in Deutschland ist das im Sinne des Datenschutzes.

MySEOapp Piwik Schnittstelle


Jetzt kostenlos anmelden

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler